Die offene Kinder- und Jugendarbeit in der Pfarrgemeinde St. Mariä Himmelfahrt Alstätte und Ottenstein ist seit dem Jahr 2013 durch das Jugendwerk Ahaus e.V., in dem die Pfarrgemeinde Gründungsmitglied ist, organisiert. Die dort tätigen Sozialpädagog*innen Christina Feldkamp und Hergen Niewerth gestalten die Offene Kinder- und Jugendarbeit in den zwei Orten der Pfarrgemeinde. Die Ortschaften haben jeweils ein eigenes Pfarrheim, welches unter anderem Räumlichkeiten für den offenen Treff für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 27 Jahren bietet. Neben diesem Angebot gibt es ebenfalls Ferienangebote, Workshops und Tagesaktionen, die durch das Team des Jugendwerk Ahaus e.V. organisiert werden. Weitere Informationen über die Konzeption, Öffnungszeiten, anstehende Aktionen und Veranstaltungen sowie über das Personal vor Ort gibt es auf den Internetseiten des Jugendwerk Ahaus e.V. (http://www.jugendwerk-ahaus.de).

Ansprechpartner: Hergen Niewerth, Tel.: 0151-40010042, E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!