Back to Top

Sind Glaube und Kirche noch relevant?

Glaubensgespräche mit Jürgens Ahaus.
Am Mittwoch, dem 9. September, laden die beiden katholischen Pfarreien St. Mariä Himmelfahrt um 20.00 Uhr zum Glaubensgespräch mit Pfarrer Stefan Jürgens in die Ottensteiner St.-Georg-Kirche ein. Am Donnerstag, dem 10. September, findet um 20.00 Uhr in der Marienkirche in Ahaus ebenfalls das monatliche Glaubensgespräch statt. Das Thema beider Abende lautet: „Der Relevanzverlust der Kirche und der Synodale Weg.“ Pfarrer Jürgens wird zum Thema referieren und zur Diskussion sowie zum Gebet einladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, jedoch wird die Anzahl der Sitzplätze wegen der Abstandsregeln begrenzt sein.

Stellungnahme der kath. Pfarreien in Ahaus zur Kommunalwahl 2020

Am 13. September ist Kommunalwahl. Freiheit und Demokratie gehören zu den großen Errungenschaften der Menschheit, die es mit allen Kräften zu schützen gilt. Als Bürger*innen und als Christ*innen machen wir deshalb von unserem Wahlrecht Gebrauch. Wir haben die freie Wahl zwischen vorrangig sozialer oder ökologischer Politik, zwischen eher konservativen oder eher liberalen Werten. Es gibt Parteien, die sich besonderer lokaler Themen angenommen haben, und Politiker*innen, die sich ohne Parteimitgliedschaft für ihre Stadt engagieren. Es ist ein breites Spektrum, die Meinungsfreiheit ist ein hohes Gut.

Firmung in Ahaus und Alstätte-Ottenstein

Info-Abende zur Anmeldung
Alle katholischen Jugendlichen der Pfarreien St. Mariä Himmelfahrt Ahaus und St. Mariä Himmelfahrt Alstätte-Ottenstein, die zwischen dem 1. Oktober 2004 und dem 30. September 2005 geboren worden sind bzw. derzeit die 10. Klasse besuchen, sind eingeladen, im Februar 2021 durch Weihbischof Dr. Christoph Hegge das Sakrament der Firmung zu empfangen.

Vorher müssen die Firmbewerber eine Vorbereitungszeit durchlaufen, in der sie sich intensiv mit ihrem Glauben auseinandersetzen und ihre Beziehung zu Gott in den Blick nehmen können.

Pfarrbüros: geänderte Öffnungszeiten nach den Sommerferien

Aufgrund personeller Veränderungen sind die beiden Pfarrbüros der katholischen Kirchengemeinde St. Mariä Himmelfahrt in Alstätte und Ottenstein zu neuen Zeiten geöffnet.

Das Alstätter Pfarrbüro hat montags von 9:00 bis 11:00 Uhr, donnerstags von 15:00 bis 18:00 Uhr und freitags von 9:00 bis 11:00 Uhr geöffnet.
Im Ottensteiner Pfarrbüro findet man am Dienstag von 9:00 bis 11:00 Uhr und am Mittwoch von 15:00 bis 18:00 Uhr eine offene Tür und ein offenes Ohr für alle Anliegen rund um Seelsorge und Gemeinde.
Herzlich willkommen!

Pfarrei in Alstätte

Pfarrei in Ottenstein