Die Familien-Messkreise in Alstätte setzen sich aus ehrenamtlichen Gemeindemitgliedern zusammen und möchten den Inhalt der Messfeiern kindgerecht darstellen und übermitteln. Thematisch werden die Kernaussagen des jeweiligen Sonntagsevangeliums oder Feste und Themen des Kirchenjahres aufgegriffen und kindgemäß umgesetzt. Zum Einsatz kommen dabei Dias, Rollenspiele, Geschichten, Bilder usw., um den Kindern die Inhalte nahe zu bringen. Wir möchten diese Möglichkeit nutzen, um das Thema „Glauben“ so zu vermitteln, dass es in den Kindern den Wunsch weckt, mitzumachen. Dabei wollen wir einerseits Familien mit Kindern aller Altersstufen erreichen, andererseits sollen auch die übrigen Gemeindemitglieder angesprochen werden und sich in einem etwas anders gestalteten Gottesdienst wohl fühlen.

 

Alstätte:

In Alstätte wird in der Regel jeder 3. Sonntag im Monat als Familienmesse gestaltet, ebenso der 2. Feiertag der Hochfeste im Kirchenjahr.

Die genauen Daten können Sie den jeweiligen aktuellen Pfarrnachrichten entnehmen.

 

Wer noch Fragen hat oder mitarbeiten möchte, kann sich an folgende Ansprechpartner wenden:

- Silke Wehning, Tel.: 02567-938516 oder 0170/3504024

- Miriam Lünterbusch, Tel.: 02567-937815 oder 0160/90559351

 

Ottenstein:

In Ottenstein finden Familienmessen (4x im Jahr) sonntags um 9.30 Uhr und Kinderandachten (3x im Jahr) um 11.00 Uhr in der Kirche St. Georg statt. Außerdem werden die Gottesdienste zur jährlichen Sternsingeraktion von der Sternsingermessgruppe vorbereitet. Genaue Termine entnehmen Sie bitte den aktuellen Pfarrnachrichten oder der Tageszeitung.

 

Interessierte Familien, die gerne mitwirken möchten, können sich an folgende Ansprechpersonen wenden:

- für die Familienmesskreise: Ulla Schönebeck, Tel.: 02561/86271

- für die Kinderandachten: Nadine Baumeister, Tel.: 02561/9589962

- für die Gottesdienste, die im Zusammenhang mit der Sternsingeraktion gefeiert werden: Marion Temming, Tel.: 02561/866651